Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.
 

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/





oase.com - surfers world


  
Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» oase.com - surfers world   » Archive - archives   » Kitesurfen Gesamtarchiv 04/2000 - 01/2003   » UNTOUCHABLE-MALLORCA-EVENT WIRD ABGESAGT!!!

   
Autor Thema: UNTOUCHABLE-MALLORCA-EVENT WIRD ABGESAGT!!!
Kitecompany
Junior Member

Beiträge: 3
aus: Köln
reg. seit: Jun 2002   

Icon 4 erstellt am: 10. Juni 2002 14:07      Ansicht des Profils von Kitecompany     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 

Es tut mir leid mitteilen zu müssen das wir uns aufgrund der aktuellen Ereignisse dazu entschlossen haben in diesem Jahr kein Event im September auf Mallorca zu veranstalten!

Da die genauen Ursachen scheinbar nicht sofort geklärt werden können und allgemeine Sicherheitsrichtlinien noch nicht greifen, können wir ein solches Risiko leider nicht verantworten da funktionierende Safetysysteme leider noch nicht allgemein erhältlich und bei Wettkämpfen in gebrauch sind.

Wir hoffen das nun von allen Seiten gemeinsam an neuen Safety-Funktionen und Regeln gearbeitet wird damit dieser schöne Sport nicht in Verruf gerät!

Wir erarbeiten zur Zeit auch ein Regelwerk für mehrere Events im Jahre 2003 bei dem die Sicherheit allerdings vor dem Style rangiert und oberstes Gebot wird das Benutzen von Safety-Leaches sowie ein Verbot von Handlepasses (die zur sofortigen Disqualifikation führen) sein.

Wir sind selbst sehr traurig ob dieser Entscheidung glauben aber das "Event-Kitesurfen" in Zukunft, schon allein wegen wegen Silke, sicherer werden muss und ALLE Kitesurfer ihr Verhalten überdenken und anpassen müssen!!

In tiefer Trauer...

Guido Marczian
Kitecompany Cologne

Matthias Kreuter
TetraPak Deutschland

Micha
Surfer

Beiträge: 1091
aus: Duisburg
reg. seit: Okt 2000   

Icon 1 erstellt am: 10. Juni 2002 14:12      Ansicht des Profils von Micha     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 

Hallo Guido
Contest absagen schön und gut aber die Sache mit den Handle pass bekommt man nicht in den Griff.
Das Problem liegt darin das auch neben Contest Kiter Handles springen und sie in ihrer Freizeit springen.
Ich persönlich fahre nur mit Helm, Aufprallweste und Handleash hab mir auhc ein Wichard Schäkel gekauft den ihc schon unter voll power im schirm ausprobiert hab.
Bin also absolut für Safety!!!!

Gruss Michael

Tim72
Surfer

Beiträge: 1408
aus: Berlin, jetzt Frankfurt
reg. seit: Mai 2002   

Icon 1 erstellt am: 10. Juni 2002 14:22      Ansicht des Profils von Tim72     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 

Hut ab!

Ich finde dies ein prima Statement und hoffe, daß davon ein Signal an Wettkampfkiter und Veranstalter ausgeht wieder mehr Wert auf Sicherheit zu legen und die persönliche comfort zone zu verlassen und Style nicht vor Safety zu stellen!

Wäre schön, wenn das Beispiel Schule macht.

Gruß Tim

MartinS
unregistriert



Icon 1 erstellt am: 10. Juni 2002 14:29            Editieren/Löschen des Beitrags 

Ich denke auch, daß das eine gute Entscheidung ist. Es ist auch eine gute Idee, die Events nach höchsten Sicherheitsstandards auszurichten! Vielleicht wirkt das ja als Paradebeispiel und weitere Eventreihen folgen, die sich die Sicherheit auch als oberste Priorität setzen.

Ich denke, ich werd mich nun auch mal nach Sicherheitssystemen umschauen.

Bis dennn ... Martin

Karsten
Surfer

Beiträge: 544
aus: Stuhr, GERMANY
reg. seit: Okt 2000   

Icon 1 erstellt am: 10. Juni 2002 15:07      Ansicht des Profils von Karsten     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 

Hallo Guido,

der absolut richtige Weg neue Sicherheits-Regeln auszuarbeiten und sich erstmal darauf besinnen, welche Gefahren besonders im Contest lauern. Für meine Begriffe sind immer viel zu viel Riders in der Judge-Zone. In der Double-Elemination haben nur 2 Leute was in der Zone zu suchen. Beim Fun Event "King of the Coast 2002 " ging alles gut, da waren teilweise aber bis 50 oder 60 Fahrer auf dem Wasser, hätte aber auch genauso etwas passieren können.

Hoffentlich geht die Außenwelt (Medien) nun mit der nötigen Sensibilität und Pietät mit der schrecklichen Situation um(natürlich auch im Interesse von Silkes Familie).

Das Schlimmste wären jetzt Restriktionen in Folge von reißerischem Sensationsjournalismus á la "Privatsender" u.s.w.

Das sind wir Silke schuldig, alles nochmal neu zu durchdenken.

An die Beginner: Besucht gute Schulen und macht die VDWS-Lizens, was wir immer im Forum sagen.

An die Hersteller: Wir brauchen keine Hochleistungskites sondern Hochsicherheitskites. Wir haben nur ein Leben.

nochmal meine tiefstes Beileid

Karsten

StageMan
unregistriert



Icon 1 erstellt am: 10. Juni 2002 21:18            Editieren/Löschen des Beitrags 

Reschpeckt !

Meiner Meinung nach die richtige Antwort auf diesen schrecklichen Unfall.

Sicherheit geht -zumindest für mich- vor Style. Man muss bei diesem sowieso latent gefährlichen Sport nicht auch das letzte Extrem ausprobieren und vor allem Einsteigern und Anfängern -dazu gehöre ich auch- nicht suggerieren dass extreme moves für jeden Fahrer und bei allen Bedingungen zur Tagesordnung gehören - damit man "mitreden" kann? Warum sieht man in der Werbung nur Leute die in alle Himmelsrichtungen durch die Luft fliegen?? Ist cruisen zu uncool? Das kann man nämlich auch mit Leash, Schäkel usw.

Und Thema Platz: Mir unbegreiflich, dass z.B. beim King of the Coast -zum GLÜCK- nix passiert ist. Unglaublich, dass sich 50 Fahrer auf 200m Strand tummeln und keine Kollisionen passieren.

Hoffe jedenfalls dass alle einschliesslich der Hersteller und Veranstalter das Thema Sicherheit nun endlich akzeptieren und umsetzen.

Abschließend: Mein allerherzlichstes Beileid an Familie und Freunde von Silke.



Format der Zeitangaben: German Time  
   Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:

Kontakt | oase.com - surfers world

oase.com - surfers world
http://www.oase.com/
Impressum

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.4.0.1

   
   
   


Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/