Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.
 

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/





oase.com - surfers world


  
Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» oase.com - surfers world   » Archive - archives   » Kitesurfen Gesamtarchiv 04/2000 - 01/2003   » Material fuer Anfänger

   
Autor Thema: Material fuer Anfänger
ProblemChild
unregistriert



Icon 5 erstellt am: 04. Februar 2003 12:07            Editieren/Löschen des Beitrags 

Hi!
bin ambitionierter kite anfaenger (4 tage kurs) und such im moment nach material. Hab sehr gute angebote fuer Naish schirme sowie boards gefunden. ueberlege mir ein arx 11.5 und ein mutant 5'5" zu holen. will das material fuer ein moeglichst großen einsatzbereich haben und natuerlich auch moeglichst lange fahren koennen. ist das wohl geeignetes material? bin fuer jede tips und hinweise dankbar!

gruß ProblemChild

ProblemChild
Member

Beiträge: 40
aus: Bielefeld
reg. seit: Feb 2003   

Icon 1 erstellt am: 04. Februar 2003 15:29      Ansicht des Profils von ProblemChild     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 

sollte vielleicht noch erwaehnen das ich vom windsurfen komme und auch schon ab und an wakeboard gefahren bin. fuer die material walh sind groesse und gewicht ja auch nicht ganz unentscheidend. wiege 62kg bei einer groesse von 170 cm.
danke jetzt schon mal fuer antworten.
ProblemChild

Thisl
Surfer

Beiträge: 1558
aus: München
reg. seit: Jul 2002   

Icon 1 erstellt am: 04. Februar 2003 18:58      Ansicht des Profils von Thisl     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 

Hi Problemkind,
es gibt ja auch Naturtalente, aber wenns Dir so geht wie den meisten Anfängern, würde ich lieber mit nem größeren Wakeboard/Bidi(150-160cm) anfangen als mit nem Mutanten, das sind ja doch eher Spezialistenboards und man muß das Halsen lernen, um sie voll auszukosten.

Der Arx ist wahrscheinlich deshalb so billig, weil er inzwischen ziemlich veraltet ist.
Und für einen besonders großen Windbereich ist er auch nicht gerade bekannt. Soll nicht heißen, daß der Schirm Mist wäre, aber das optimale Anfängerteil ist er auch nicht gerade(Hochleister, rel. schwierig zum Starten).
Die Größe vom Schirm ist schon ok.
Normalerweise wird eher zu Intermediates geraten.
Das Problem mit Intermediates ist, daß sie meistens einen kleineren Windbereich haben, als gestrecktere Hochleister.
Soll übrigens nicht heißen, daß man nicht mit nem Hochleister in Größe 11-12er anfangen kann.
Am besten lässt Du verschiedene Schirme
steigen und überlegst Dir dann, was Dir liegt, wenn sich an Deinem Beach irgendwie die Möglichkeit ergibt.
Mir haben bei Tubes eigentlich immer Hochleister mit flacherem Profil gefallen.
Breiterer Windbereich usw..., ist aber reine Geschmackssache.
Wenn Du sparen mußt, überleg Dir den 8er S-Arc. Ist billig und macht gut Laune, auch auf Schnee.
Gruß,
Thisl

micha1965
Junior Member

Beiträge: 1
reg. seit: Feb 2003   

Icon 1 erstellt am: 04. Februar 2003 19:48      Ansicht des Profils von micha1965     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 

Schau mal auf EBay rein. Da gibt es zur Zeit ein sehr gutes F-One TT 180 Board. Das ist für Anfänger Ideal. Es steht gerade erst auf 150,-.

Den ARX hatte ich als Angänger auch schon mal getestet. Obwohl ich viel Erfahrung mit Kites hatte, habe ich die Finger von dem Teil gelassen. Er startet (fast) nicht aus dem Wasser. Natürlich werden die Profis jetzt meckern, aber für nen Anfäger ist der Kite wirklich sehr schwer zu starten.
Nach 1,5 Jahren Erfarung und dem Test vieler Kites ist meine Empfehlung:

Naish AERO, North Toro, Gaastra G-Spot (ab 2003)

Diese Kites stehen alle sehr ruhig in der Luft, starten schnell aus dem Wasser und machen auch noch Spass, wenn du schon fahren kannst. Kaufe dir auch keine Kite, der schon mal repariert wurde !!!!

CU

ProblemChild
Member

Beiträge: 40
aus: Bielefeld
reg. seit: Feb 2003   

Icon 1 erstellt am: 04. Februar 2003 21:35      Ansicht des Profils von ProblemChild     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 

danke schon mal fuer die antworten!
das mit dem mutant war nur so ne idee, weil es halt guenstig war. bin bei der schulung ein 152 airrush directional gefahren, mit dem ich gut klar gekommen bin. bei den kites wollte ich von matten eigentlich erstmal abstand halten (relaunch). werde mich mal nach den genannten umsehen.
danke



Format der Zeitangaben: German Time  
   Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:

Kontakt | oase.com - surfers world

oase.com - surfers world
http://www.oase.com/
Impressum

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.4.0.1

   
   
   


Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/