Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.
 

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/





oase.com - surfers world


  
Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» oase.com - surfers world   » Archive - archives   » Kitesurfen Archiv 2000 - 2003 Auszüge   » Infos La Franqui (Südfrankreich)

   
Autor Thema: Infos La Franqui (Südfrankreich)
kitesailer
unregistriert



Icon 5 erstellt am: 20. Mai 2002 09:32            Editieren/Löschen des Beitrags 

Hi

Weiss jemand, ob es in La Franqui gut zum Kitesurfen ist. Ich werde wohl im Sommer dorthin fahren, da ich dort auch noch Buggyfahren kann, wegen des riesigen Strandes. War schon jemand dort?

Gruss

Oliver

sven swell
unregistriert



Icon 1 erstellt am: 20. Mai 2002 18:48            Editieren/Löschen des Beitrags 

war letztes jahr dort. der spot ist wunderschön, weil nichts als sand meer womos und windjunkies.
die bedingungen sind allerdings selten optimal: entweder zu wenig wind oder viel zu viel zum kiten. allerdings kannst du auch nach san pere pescador ausweichen ist etwa ne stunde autofahrt von da kurz hinter der spanischen grenze. aber eigentlich kannst du dann auch gleich dahin fahren...

Arndt
Member

Beiträge: 51
aus: Germany
reg. seit: Sep 2001   

Icon 1 erstellt am: 20. Mai 2002 19:50      Ansicht des Profils von Arndt     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 

Hi Oliver,

ich war letztes Jahr im August in der Gegend
um Leucate. Der Strand in La Franqui ist
natürlich super - speziell fürs Buggyfahrn.
Zum Kiten geht es dort aber prinzipiell nur bei Wind vom Meer - bei Tramontane mußt du dann auf die Etangs.
3-4km westlich von LaFranqui liegt LaPalme -
ein kleinerer See - du mußt also nicht gleich nach Espagna runter :-) ...
Etang de Leucate geht natürlich auch ....

for further reference check www.kitesurfingonline.de -> Spots

grüße
Arndt

Thisl
unregistriert



Icon 1 erstellt am: 20. Mai 2002 20:47            Editieren/Löschen des Beitrags 

Hi,
aber für den meist heftigen Tramontanewind mußt Du schon genau wissen was Du tust und nen kleinen Kite dabei haben(~4-5qm).
In Leucate selbst kann man auch Material kaufen,
bzw. reparieren lassen.Ist aber teuer.
gruß,
Thisl

Arndt
Member

Beiträge: 51
aus: Germany
reg. seit: Sep 2001   

Icon 1 erstellt am: 21. Mai 2002 10:06      Ansicht des Profils von Arndt     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 

Hi This,

da muß ich dir Recht geben - der Tramontane
ist nicht ungefährlich vor allem in Kombination mit den stehtiefen Gewässern.
Ein kleiner Kite gehört auf jeden Fall
ins Reisegepäck - die meisten Locals fahren
bei kräftigem Tramontane um die 5 - 5,5 m² projeziert.

gruss
Arndt



Format der Zeitangaben: German Time  
   Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:

Kontakt | oase.com - surfers world

oase.com - surfers world
http://www.oase.com/
Impressum

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.4.0.1

   
   
   


Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/