Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.
 

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/





oase.com - surfers world


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» oase.com - surfers world   » Diskussions-Bereich   » Windsurfen   » Fuerte

   
Autor Thema: Fuerte
Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 05. Januar 2005 18:32      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

für viele hier sicherlich ein offenes buch,da doch einer DER windsurf spots europas, ich war aber noch nie dort, deshalb meine frage:

wo finde ich ein aufsteiger freundliches revier mit material verleih ? kann man in der nähe dort auch nächtigen?

wo gibt es flachwasser - und wo gemäßigte wavespots?

danke im vorraus

Irene
Member

Beiträge: 101
reg. seit: Sep 2004   

Icon 1 erstellt am: 05. Januar 2005 22:21      Ansicht des Profils von Irene     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hi realic,

war bisher nur im norden am flagbeach. gibt dort auch ne wind bzw. kitesurf schule mit materialverleih.

der flagbeach ist eigentlich ne große bucht, die unterteilt ist in kitezone und windsurfzone.
ich habe auch schon anfänger dort gesehen.
je weiter raus man fährt, desto höher werden die wellen, aber ich würde das trotzdem nicht als wavespot bezeichnen, weil die sich nicht direkt brechen.
wohnen kann man in corralejo, das ist ein ort, der ein paar km entfernt ist. da gibt es hotels und pensionen en masse, da kann man auch was billiges finden.

ein weiterer spot befindet sich an der westküste - heißt cotillo. war da aber erst einmal. cooler spot, jedoch weitaus böiger als am flagbeach und man kann auch kein material ausleihen.

unten im süden gibt's noch einen ganz bekannten spot in sotavento. da gibt's auch material und hotels und so. wind allerdings auch böiger, sonst aber nicht schlecht. war allerdings noch nicht dort.

hoffe, ich konnte wenigstens ein bißchen helfen und hab somit zu dem guten und freundschaftlichem verhältnis zwischen windsurfern und kitern beigetragen [Smile]

liebe grüße,

irene

HeiterKiterMarcoPE
Surfer

Beiträge: 1637
aus: Passau
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 05. Januar 2005 23:14      Ansicht des Profils von HeiterKiterMarcoPE     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Material gibts nur am Flag Beach und am Sotavento bei Rene Egli.

Bei Rene Egli gibts ein anständiges 4 Sterne Hotel aber sonst ist nix los.^^

Auf die Westseite solltest du nur als Prof gehen.
Dort gibts auch nix zum ausleihen außer Wellenreiter:)
Gruß Marco

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 06. Januar 2005 00:35      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

also soll ich zum flaggenstrand oder zu herrn Egli?

Baumeister
Junior Member

Beiträge: 18
aus: Barsbüttel
reg. seit: Apr 2004   

Icon 2 erstellt am: 06. Januar 2005 10:09      Ansicht des Profils von Baumeister     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Moin!

Also wenn du im Sommer nach Fuerte fliegst, dann ist Sotavento die bessere Wahl. Dort hat es einfach mehr Wind. Die Station ReneI und ReneII sind zwar nicht ganz billig, aber das Material ist top! Leider ist im Süden Nightlifemäßig nicht viel los. Da geht im Norden bei den Tommis schon eher was.

Gruß Baumeister

malibu
Member

Beiträge: 47
aus: Mainz
reg. seit: Dez 2004   

Icon 1 erstellt am: 06. Januar 2005 14:36      Ansicht des Profils von malibu     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Also ich war einmal bei rene egli und das material is echt super. Das lohnt sich wirklich.
Marcel

--------------------
take a chance, while you still got the choice

jt76
Junior Member

Beiträge: 16
aus: München
reg. seit: Mai 2004   

Icon 1 erstellt am: 06. Januar 2005 23:35      Ansicht des Profils von jt76     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hi,

also flagbeach (norden) und sotavento (sueden) egli surf center = superteuer!!!
es windet gerade ganz gut.

gruesse aus corralejo

der jens

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 06. Januar 2005 23:56      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

also ab zum flag beach oder wie?

surffina
Member

Beiträge: 43
aus: Kiel
reg. seit: Mrz 2004   

Icon 1 erstellt am: 07. Januar 2005 09:58      Ansicht des Profils von surffina     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Ich war auch vor kurzen auf Fuerte und nach viel reserchieren war klar das der Norden ganz schon heftig ist für Anfänger. Aber Realic sag mal erhlich ... du bist doch kein Anfänger mehr ;-) !ne?
Meinerseits kann kein Wasserstart und ich entschiedete mich für die billigere Version von Sotavento, das heiß den Fanatic Fun Center die auf Costa Calma liegt, Material ist klasse, Leute sind Klasse, nur halt Abends nicht so der Hammer, aber ich war ja auch in Oktober da, und da sind nur Rentner unterwegs, im Sommer soll es anders sein ...

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 07. Januar 2005 13:24      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

wasserstart krieg ich schon hin [Wink]

flag beach ist heftig ?
ich krieg hier immer andere informationen zugesteckt
also du meinst im süden sei die "billigere" variante
vorher wurde hier gesagt,dass es dort sau teuer ist

kann jemand etwas konkret empfehlen bitte der sich sicher ist ? vielen dank

jt76
Junior Member

Beiträge: 16
aus: München
reg. seit: Mai 2004   

Icon 3 erstellt am: 07. Januar 2005 19:19      Ansicht des Profils von jt76     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hi,
also der norden ist schon heftiger als der sueden.
da hats groessere wellen als im sueden. allerdings kann man z.B. in den hafen von corralejo zum surfen gehen, da hats fast keine welle (vorm surfcenter). was das feiern angeht: wer auf blasse bzw. verbrannte englaenderinnen steht der ist in corralejo gut aufgehoben! als anfaenger ist der sueden aber viel schoener, da es unendlich lange sandstraende gibt, im norden halt felsen, meistens! aber zum abfeiern ist der sueden keinesfalls der kracher. bis zum anschlag surfen, dann hat sich das mit dem feiern eh erledigt! viele gruesse aus fuerte - jens

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 07. Januar 2005 19:28      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

ich bin kein anfänger, aufsteiger würde ich sagen, bastle gerade an meiner powerhalse. will//kann schon mit ein paar wellen umgehen, will nur keine riesenswells oder strömungen doer solche scherze. engländerinnen sind immer gutb ( wer den filmtitel dazu kennt kriegt ne überraschung) aber priorität 1 muss natürlich surfen sein, daher frage ich dich jt nochmal konkret du scheinst dich auf fuerte zu befinden und dich auch dementsprechend auszukennen:

Priorität 1:
Ich suche eine Unterkunft möglichst dicht an einem Spot, der aufsteigertauglich ist. Das heisst die bedingungen dürfen nicht ZU krass sein, höchstens kabbel-kleinere wellenklasse, flachwasser bis kabbelwelle würde ich auch gern nehmen. material muss zu leihen sein zu erträglichen tarifen. aber wenns im norden nur wellige spots gibt könnte ich mich auch damit arrangieren, nur wie gesagt sollten die wellen nicht zu hoch//kräftig sein. kannst du das empfehlen? corralejp ? gibt es im süden dan nur "softie spots" oder auchn bischen welle ? will auf fuerte auf jeden fall etwas in den kleineren wellenkategorien schnuppern.
2. priorität : nightlife und frauen
da hat sich rauskristalisiert : tote hose im süden, dafür ist der süden schöner von den stränden und der landschaft und weniger massentourismus etc (hab ichd as richtig geschlussfolgert?)
dafür im norden high life

jt76
Junior Member

Beiträge: 16
aus: München
reg. seit: Mai 2004   

Icon 1 erstellt am: 10. Januar 2005 23:40      Ansicht des Profils von jt76     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hi und sorry fuer die spaete antwort!
also das leihen der ausruestung ist hier schon teuer! ich habe mein ganzes zeug mitgenommen. bin hier in corralejo im hotel, was fuers surfzeug schleppen nicht gerade ideal ist, werde aber geduldet! also im moment ists hier super, jeden tag 4 - 6 Bft. fahre seit tagen 5.4er segel und das reicht aus. mit dem wohnen ist das so ein ding. zu viert wuerde ich ein appartement mieten, zu zweit gehts leider nur im hotel. vielleicht kannst du mal bei der surfschule VENTURA nach tarifen und evtl. einer gut gelegenen und guenstigen unterkunft fragen. kabbelwelle und ideales lernrevier ist SOMA BAY in aegypten!!!

gruss - jens

Sebastian_Kroll
Surfer

Beiträge: 2053
aus: Weyhe,bei Bremen
reg. seit: Okt 2001   

Icon 1 erstellt am: 11. Januar 2005 16:16      Ansicht des Profils von Sebastian_Kroll     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hi,

leider geht die Suche imoment nicht so,habe schon sehr viel zu Fuerte geschrieben.

War schon oft da,allerdings zum Kiten.

Der Süden ist für euch nen Top Revier,da hammer Wind im Sommer,supergutes und neues Material,ewig langer Sanstrand,Worldcup(da geht dann richtig Party usw.)Welle läuft übrigens im Süden,allerdings eher klein(max. 1,50)Der Wind kommt zu 90 schräg ablandig

Im Norden hat es etwas weniger Wind,da der Düseneffekt wie im Süden nicht vorhanden ist.
Zum SPot kann ich weniger sagen,da ich den Süden einfach bevorzugt habe,seit dem ich einmal für nen paar Stunden im Norden war.

Falls du nen Hotel direkt am Spot möchtest,kannst du entwerder an die Costa Calma(Urlaubsort im Süden mit "günstigster Schule",jedoch ist dort die Hotelabdeckung und dementsprechend erst das Surfen weit draussen gut) oder ins Gorriones beim Egli.Ist ca. 5 km von der Costa Calma entfernt(wo man abends noch nen bisschen party machen kann).
Ist nen schönes Hotel.(der Wind ist dort stärker als auf als überall anderso auf der Insel,durch die Winddüse(ca. 1-2 BFT mehr)

Falls weitere Fragen hast,melde dich.

Oder frag sonst mal Joe nach Beiträgen über Fuerte von mir!

Projected 5.2
Member

Beiträge: 121
aus: Hamburg
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 11. Januar 2005 22:22      Ansicht des Profils von Projected 5.2     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Ich bin seit Jahren auf dieser Insel und kann dir alles über diese Insel verraten. Benutze doch mal die Suche und gebe Fuerte und dann im Forum der Kitesurfer suchen ganz unten steht Fuerte im Sommer das sollte dir weiter helfen. Also die Insel ist eigentlich eher etwas für Rentner und Familien mit jungen Kindern, und Wassersportfanatiker. Ausserhalb der Hotelkomplexe geht nicht viel, weil All Inclusive. Was die kleineren Localitäten den Tod gebracht hat, eigentlich ziemlich schade da diese Insel vor Jahren sehr schön war. Wenn du vorhast dir Insel und Landschaft anzuschauen ist Fuerte perfekt wenn du Frauen und Party erwartest bist du in Hamburg besser aufgehoben. Ich denke das die Windsurfer mehr Spaß auf dieser Insel haben als Kiter.

Costa Calma ist wie schon beschrieben unten im Süden, geht echt nicht viel da die meisten in ihren Hotels feiern. Der Spot Sotavento eignet sich sehr gut und Material ist 1a kostet aber auch, gerade in der Hochsaison. Aber wenn du am Strand von Costa Calma auf der Höhe des Costa Calma Beach Palace oder Monica Beach ne kleine Surfschule siehst kannst du das Material auch dort mieten ist um einiges günstiger zu bekommen und musst halt nicht die 5-6 km bis zum Spot Rene Egli latschen. Der Norden bietet sich nicht so an da dort viele Kiter sind und im Wasser Felsen und Steine liegen, die dir gerne die Finne schreddern. Ich empfehle dir ein Auto weil es viel zu schade währe nur an einem Spot zu verharren.

Hier die Spots im Norden Flag Beach bei Corralejo, El Cotillo, Spot American Star ist relativ abgeschieden im Südwesten, zwischen La pared ( sehr geiler Sonnenuntergang ) und Pajara nimm dir auf jeden nen 4WD!

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 12. Januar 2005 00:53      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

was ist mit corralejo zum windsurfen ? wurde mri ausdrücklich emfohlen.. oder sind wirklich alle widnsurfer im süden der insel?

otte
Member

Beiträge: 86
aus: wiehl
reg. seit: Dez 2004   

Icon 1 erstellt am: 13. Januar 2005 10:35      Ansicht des Profils von otte     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

also ich war vor 4 jahren mal dort(beim egli)
uich muss sagen, zum surfen qwar es perfekt!!! nichts mit böig, wie hier geschrieben wurde. super sicherheit, dur jetskis, boote und immer aufs wasser schauende helfer!
war zwar im herbst dort, habe aber oft zum 4.3er greifen müssen(ok ok, ich war ja auch erst 13 :-) )

wer noch nicht so gut surfen kann, der geht einfach an pro center 2! is total easy alles, du kannst sogar dein im procenter 1 gemietetes material mit dem transfer bus dahin bringen lassen!

aleo wenn fuerte, dann sotavento!!!
aber schau doch einfach mal rein:
www.rene-egli.com

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 13. Januar 2005 12:53      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hab mich entschieden. BIn im Monica Beach an der costa calma. wie weit hab ich es jetzt zu geli und seinen 1a spots ? in jedem fall werd ich es so machen wie projected empfohlen hat und mir das material lieber bei der surfschule "vor der tür" leihen werde. hoffentlich ist der dazugehörige spot auch nice [Razz]

danke allen für die hilfe
realic

otte
Member

Beiträge: 86
aus: wiehl
reg. seit: Dez 2004   

Icon 1 erstellt am: 13. Januar 2005 13:13      Ansicht des Profils von otte     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

costa calma is schon mal nicht schlecht, ist auch nicht weit bis zum sotavento worldcup spot, ABER, du dürftest vor deiner türe mit relöativ böigem wind rechnen dürfen, da es wirklich nur diese 3km zwischen renes pro centern bestätigen wind hat!

Sebastian_Kroll
Surfer

Beiträge: 2053
aus: Weyhe,bei Bremen
reg. seit: Okt 2001   

Icon 1 erstellt am: 13. Januar 2005 13:51      Ansicht des Profils von Sebastian_Kroll     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Von der Costa Calma bis zum Egli kann man in 5-10 minuten mit dem Taxi beim Egli sein,ein morgendlicher Spaziergang am Strand ist auch nicht schlecht(ca.35-40´min).

Der SPot an der Costa Calma ist sicher nice,nen schöner Sandstrand und Liegen mit Schirmen...aber die beschleunigung des Windes ist nicht so gegeben,desweiteren sind die Hotels genau hinterm Strand,da der Wind dort ablandig kommt,ist es in der Nähe des Ufers superböig.
Musst schon weit raus fahren,um guten,aber doch weniger Wind als beim Egli zu haben.
Das zurückkommen gerade Abends haben schon öfters Surfer mit Paddeln zum Strand verbracht [Smile]

Fuerte ist auf jeden Fall ne super Insel für Wassersportler,die Wind brauchen

Projected 5.2
Member

Beiträge: 121
aus: Hamburg
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 13. Januar 2005 17:51      Ansicht des Profils von Projected 5.2     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Ich würde dir als täglichen Flash den Gang zum Rene Egli Center empfehlen, ist einfach Geil über die Lavagesteinsformationen zu latschen, Barfuss ist das zu meistern aber wenn du "weich" sein solltest würde ich mir festes Schuwerk mitnehmen was auch nass werden darf.Als ich im Mai 04 da war war vor 10h nichts mit Wind aber danach richtig muss mal schauen was geht, die Stranbar zu deiner rechten bevor du den ersten Schwarzen Stein begehst solltest du nutzen, Shrimps in Öl und dazu Weissbrot mit Ajoli ist der Bringer. Viel Spaß! Ach ja Neo da Atlantic und etwas Kühl 19°

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 13. Januar 2005 19:51      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

aber wnen ich mein material an der costa calma leeihe mus sich doch auch da surfen oder x.x
wie lange geht man zu fuß zu eglis spot und vor allem wolang?

Projected 5.2
Member

Beiträge: 121
aus: Hamburg
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 14. Januar 2005 03:10      Ansicht des Profils von Projected 5.2     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Ja, klar musst du dann vor der Türe bleiben. Wenn du am Strand bist drehst du dich nach rechts dort in etwa 500 Meter Entfernung siehst du einen Lavafelsen und dann immer drauf zu und der Küste entlang das sind ca. 40-60min. Wenn du denn FKK-Strand hinter dir hast siehst du am Horizont die Fahnen vom Rene Egli Center 1 immer drauf zu ist nicht schwer. Wann fährst du denn?

--------------------
Back to Brazil

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 14. Januar 2005 13:41      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

vom 15 märz eine woche.

Wie heisst der spot mit eglis station ? da werden ja sicher busse fahren oder sowas (?)
aber ich denk mal ich werd erstmal kucken,wie es sich and er costa calma surft [Smile] villt ist es ja garnicht so schlecht..

Sebastian_Kroll
Surfer

Beiträge: 2053
aus: Weyhe,bei Bremen
reg. seit: Okt 2001   

Icon 1 erstellt am: 14. Januar 2005 13:48      Ansicht des Profils von Sebastian_Kroll     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Der SPot heißt Sotavento...Der Name Rene Egli ist aber auch bekannt,da kommst du schon an den richtigen Strand.

mowiemoritz
Junior Member

Beiträge: 7
aus: kiel
reg. seit: Jul 2003   

Icon 1 erstellt am: 14. Januar 2005 18:38      Ansicht des Profils von mowiemoritz     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

ich versuch jetzt ma die letzten unklarheiten bezüglich fuerte zu beseitigen. ich habe längere zeit am flagbeach gearbeitet, surf und windsurfuntericht all around the north shore gegben, deswegen rate ich allen, insbesondere anfängern davon ab an der westküste surfen kiten oder auch nur schwimmen zu gehen. die strömungen sind echt mies und auch für wirklich erfahrene locals nicht zuerkennen! insbesondere die american-star ist echt kein spielplatz. ich bin keiner von der übermässig vorsichtigen seite, aber das sollte man keinem empfehlen! flagbeach kann ich persönlich nur empfehlen weil du in corralejo auch nicht so am arsch der welt bist wie in sotavento. costa calma ist inzwischen zum windsurfen unbrauchbar, da durch riesige hotelanlagen der wind x-tremböig ist, dann lieber egli. ist geschmackssache aber ich habe mich im norden immer wohler gefühlt.

greetz mo

Baumeister
Junior Member

Beiträge: 18
aus: Barsbüttel
reg. seit: Apr 2004   

Icon 6 erstellt am: 16. Januar 2005 14:22      Ansicht des Profils von Baumeister     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Moin Realic!

Also die Anderen haben schon recht: direkt an der Costa Calma ist der Wind drch die Hotelbauten sehr böig. Das ist eigentlich schade, denn das Fanatic-Center ist sehr gut, die Mannschaft ist freundlich und die Preise sind sehr fair. Aber es kann auch gut sein, das der Wind auflandig ist. dann brauchst du nicht extra zu Rene fahren. Dann ist es an der Costa Calma genauso gut. Zum ReneI-center kommst du wie folgt: du musst nicht jedesmal ne halbe Stunde zum Center latschen! Man kommt hervorragend mit dem Bus dorthin. Entweder du nimmst die Buslinie 1 (bin mir aber nicht 100% sicher), die direkt zum Sol Gorriones fährt für 80 cent, oder die Nummer 5. Die 5 fährt aber nur bis zum Playa Esmeralda, aber von dort sind es nur 5-10 Minuten zu Fuß. Der Preis für den 5er beträgt 1 euro. Die Busfahrpläne bekommst du auf Anfrage direkt an der Rezeption.

Viel spaß auf Fuerte

EltoR
Junior Member

Beiträge: 12
aus: Wismar
reg. seit: Jun 2004   

Icon 1 erstellt am: 17. Januar 2005 20:21      Ansicht des Profils von EltoR     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

naja das stimmt schon das das auf den ersten 300 bis 400 bisschen böig ist
aber danach merkst du nichts mehr davon
und nur wegen son nem scheiss zu egli zu fahren und da das doppelte zu bezahlen ist denke ich schwachsinn
naja wenn du erst da bist wirst du es ja selber merken

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 17. Januar 2005 23:26      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

ich bin etwas verwirrt weil du meintest, ich soll das löschen@ eltor...

also ist es bei fanatic viel günstiger , material zu leihen, als bei egli? und nach einigen böhigen metern auch vom wind her ok oder wie ? naja ich werd beides mal ausprobieren [Smile] mal kucken wo ich dann bleibe..

surffina
Member

Beiträge: 43
aus: Kiel
reg. seit: Mrz 2004   

Icon 1 erstellt am: 18. Januar 2005 09:16      Ansicht des Profils von surffina     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hi Realic! Fanatic ist auf jeden Fall günstiger! Ich würde dann je nachdem wie lange du dort bleibst ein 10 er Ticket kaufen. Als ich da war waren immer ca. 4-5 Tage Wind dann 2-3 éher wenig.
Am besten schaut dir es auf den HP:
http://www.fanatic-surf.com

Und was boiger Wind betrifft, ist es nur am Strand, aber wenn man längere Touren macht merkt man von den Hotels nicht mehr (hab´ selber nicht gemacht, nur selber gesehen ;-)) Und kleine Wellen hast du da auch!

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 18. Januar 2005 10:00      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

also was bedeutet denn diese "10er karte" ?
das ist irgendwie unzureichend erklärt
sonst miete ich wohl dort für eine woche bzw 4 aus 7 , da das fanatic center echt viel billiger ist als egli. meinst du dass man da noch handeln kann wenn man nur 6 tage da ist oder so?

surffina
Member

Beiträge: 43
aus: Kiel
reg. seit: Mrz 2004   

Icon 1 erstellt am: 18. Januar 2005 10:31      Ansicht des Profils von surffina     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

sorry! ich habs wohl ein bisschen durcheinander gebracht. Ich meinte schon diese 10 von 14.Auf jeden Fall kriegst du es billiger wenn du vorher buchst. Frag doch mal, die sind echt nett.

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 18. Januar 2005 14:37      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

okey sag mal deine real life nick dann hab ich von anfang an bessere karten [Razz]

eine woche mieten hört sich nice an [Razz]

surffina
Member

Beiträge: 43
aus: Kiel
reg. seit: Mrz 2004   

Icon 1 erstellt am: 18. Januar 2005 15:53      Ansicht des Profils von surffina     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Zitat:
Original erstellt von Realic:
okey sag mal deine real life nick dann hab ich von anfang an bessere karten [Razz]

??? Wenn ich richtig verstanden habe, kennen schon eine Menge Leute den Laden, meine wenigkeit kann dir (glaube ich) nicht weiterbringen

EltoR
Junior Member

Beiträge: 12
aus: Wismar
reg. seit: Jun 2004   

Icon 1 erstellt am: 18. Januar 2005 16:07      Ansicht des Profils von EltoR     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

frag einfach mal "flaka"(micha) dem gehört der laden (fanatic-surf.com) meines wissens nach
gruss christoph

Realic
Moderator

Beiträge: 457
aus: Damp(ostsee)
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 19. Januar 2005 15:14      Ansicht des Profils von Realic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hast du ne email adresse ? die auf der page sind irgendwie 1. gescripted und 2. krieg ich keine antwort..

surffina
Member

Beiträge: 43
aus: Kiel
reg. seit: Mrz 2004   

Icon 1 erstellt am: 19. Januar 2005 15:48      Ansicht des Profils von surffina     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Fanatic Fun Center, Micha Simoni: MSIMONI@telefonica.net



Format der Zeitangaben: German Time  
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:

Kontakt | oase.com - surfers world

oase.com - surfers world
http://www.oase.com/
Impressum

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.4.0.1

   
   
   


Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/