Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.
 

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/





oase.com - surfers world


Neues Thema erstellen  Neue Umfrage  Antwort erstellen
Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» oase.com - surfers world   » Diskussions-Bereich   » Kitesurfen   » Kiten sie doch, die Alten über 43 ?

   
Autor Thema: Kiten sie doch, die Alten über 43 ?
boarderzone
Member

Beiträge: 32
reg. seit: Apr 2004   

Icon 12 erstellt am: 25. September 2004 14:00      Ansicht des Profils von boarderzone         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Ich mach mir manchmal schon Gedanken, wo sie geblieben sind, die dynamischen 35er der Neunziger? Sind sie alle durch die Mühle zwischen Job, Familie und Stammtisch gedreht worden und sitzen nun erschöpft und verfettet auf dem Designer-Sofa , die Hypothek und Scheidung (Geliebte) im Nacken?
Schaut euch mal um!

kitekat
Surfer

Beiträge: 421
aus: tirol
reg. seit: Jun 2001   

Icon 1 erstellt am: 25. September 2004 14:55      Ansicht des Profils von kitekat     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

he mann !

was soll das? hab auch schon einen 4er vorne stehen, nehm es aber mit den meisten "jüngeren" OHNE WEITERES auf, bin ledig, ohne kinder, FREI ! und glaube sagen zu können im kopf SEHR jung geblieben !!

also, wenn du mal in unserer gegend bist, dann fahr ma um die wette

[Wink]

boarderzone
Member

Beiträge: 32
reg. seit: Apr 2004   

Icon 1 erstellt am: 25. September 2004 15:28      Ansicht des Profils von boarderzone         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

War im Sommer noch am Achensee, mit dem Mountainbike und Familie, habe auch bemerkt, dass die Ösies durch die Bank einen fitteren Eindruck machen, aber ich spreche eigentlich nicht die Singles ü40 an, sondern eher die Pappies (das sind die mit den Firmencombies von Mondeo bis E-Klasse), gehetzt bis genervt, macht auch `nen Kitekurs, seitdem bin ich wieder, wie früher, total begeistert von der Natur und demütig gegenüber seinen Kräften...ein wenig mehr Zeit noch.........

mad max
Member

Beiträge: 69
aus: 83435 Bad Reichenhall
reg. seit: Jul 2003   

Icon 1 erstellt am: 25. September 2004 19:49      Ansicht des Profils von mad max     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hallo beisammen,

kitecat ich geb dir vollkommen recht. bei mir wackelt der fünfer vorndran und ich kann den jüngeren nur sagen: antreten freunde - bei leistungssportarten wie skaten und skibergsteigen usw. sind eher die älteren die leistungsträger. wer von den jungen kerls will sich denn heute noch groß "schinden".
übrigends brauch ich keine kiteschule hatte es in knapp einer stunde mit den skiern raus. habe allerdings 25 surferfahrung. anfängern ohne winderfahrung rate ich in eine schule zu gehen. leider glauben viele nach der schule es schon zu können und stehen dann alleine da. ich kenne das vom fliegen her. kiten - diesen sport darf man nicht unterschätzen.

klaus

Goofy
Member

Beiträge: 249
reg. seit: Aug 2001   

Icon 12 erstellt am: 26. September 2004 12:18      Ansicht des Profils von Goofy     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hi,
also ich kann das ganz gut verbinden Kinder, Frau, Arbeit und nen Daimler.

Allerdings hab ich das Glück, daß meine Frau auch Kitet (kommt aufs Board).

Warte jetzt nur noch bis mein Sohn und meine Tochter am Kiten Blut leckt (Sohnemann macht schon Bodydrag 9 Jahre).

Allerdings komme ich hier im Süden leider nur in den Ferien zum Kiten.

Gruß Goofy

Friedberger
Member

Beiträge: 120
aus: Friedberg
reg. seit: Aug 2004   

Icon 1 erstellt am: 26. September 2004 12:52      Ansicht des Profils von Friedberger     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

sorry, aber ich find das gar nicht gut das Du Deinem 9 Jährigen sohn schon nen kite in die Hand drückst, das ist äusserst verantwortungslos.

Ich finde das 15-16 ein alter ist, wo ans anfangen gedacht werden kann, Dein 9 jähriger Sohn versteht noch gar nicht welche massiven Kräfte auf ihn einwirken können.

Ich finde es unverantwortlich !

Und wenn ich mir dadurch Feinde gemacht habe, bitteschön, ich stehe zu meiner Meinung !

Jüürgen
Surfer

Beiträge: 871
aus: Hamburg Germany
reg. seit: Jan 2003   

Icon 1 erstellt am: 26. September 2004 13:51      Ansicht des Profils von Jüürgen     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

na friedberger, meinst du, du kannst die lage besser beurteilen, als die eltern selbst? du kennst weder das kind, noch den spot, auch nicht die kitegröße, auch nicht die windstärke, ebenso wenig die eltern, aber meinst, beurteilen zu können, das neun jahre zu klein ist. für was zu klein? wer weiss, vielleicht hat der sohn am aldidrachen geübt? vielleicht hat auch der papa mit festgehalten?
pauschale verurteilungen in diser form ohne hintergrundwissen gefallen mir nicht.

Foxi
Surfer

Beiträge: 337
aus: Garmisch-Pa.
reg. seit: Aug 2002   

Icon 1 erstellt am: 27. September 2004 11:21      Ansicht des Profils von Foxi     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

der neue Weltmeister Aaron Headlow ist 15 und deshalb hab ich meiner Tochter mit 12 jetzt auch in Cabarete das o.k. für den Kitekurs gegeben. Trotz großer Bedenken, weil die Bedigungen zuhause alles andere als optimal sind. Aber die Kurse laufen jetzt auch anders ab als meiner in 2000. Nix mehr einfach Schirm in die Hand gedrückt bekommen. Viel Theorie und Sicherheitsthemen vorab, Nutzung der Safety features praktisch geübt etc. Der Sohnemann meines Freundes ist 13 und wird bald über uns drüberspringen. Das mulmige Gefühl mit kitenden Kindern wird einen als Eltern nie verlassen und je stärker man es im Griff hat, wo und wie die "Kleinen" kiten, desto so besser. Die Pubertät als Coolness-Beschleuniger ist da eher die Unzeit zum Einstieg, oder !?

--------------------
aloha

Foxi

Jüürgen
Surfer

Beiträge: 871
aus: Hamburg Germany
reg. seit: Jan 2003   

Icon 12 erstellt am: 27. September 2004 11:32      Ansicht des Profils von Jüürgen     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Die Kitezene brauch die ü40jährigen
die ü40jährigen haben meist die Kohle, um sich satt mit Material einzudecken.
Am Ende der Saison kommt der Kram auf den Gebrauchtmarkt und Käufer sind dann die Jungen, denen die Knete fehlt.
So leisten ü40jährige einen wichtigen Beitrag zur Sportförderung der Jugend und sind somit der Motor des Sports.
-
-
-
-
-
-
-
--

-
-
--
-

--
nicht ganz ernst gemeint;-))

niko
Surfer

Beiträge: 2638
aus: Germany
reg. seit: Jun 2002   

Icon 1 erstellt am: 27. September 2004 15:21      Ansicht des Profils von niko     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hoffentlich hat altwerden nicht was mit Spiessig werden zu tun. Warum nicht auch kinder kiten lassen ? Je jünger, je besser.

 -

kali
Surfer

Beiträge: 521
aus: Hofheim, Garmisch-Partenk.
reg. seit: Nov 2000   

Icon 10 erstellt am: 27. September 2004 15:57      Ansicht des Profils von kali     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hi boarderzone.
vergiß bitte nie das, was du hier in diesem thread geschrieben hast !!! du wirst schon auch mal ne 4 vorne dran haben <grins> hoffe daß du kein so fetter 40er wirst ...

ich kenn auch so einen typen. voll schlaue reden damals geschwungen und jetzt der oberspiesser...

hahaha

ps: bin auch papi und verheiratet zwar noch keine 40 aber bald, trau mich aber auch mit dir um die wette zu kiten. flieg doch mit nach medano, dann kannst mir zeigen wie gut du bist ...

--------------------
viele grüße
Kali - Homesite
"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." M.Twain

Der Tigga
Surfer

Beiträge: 3118
aus: Leverkusen
reg. seit: Feb 2003   

Icon 6 erstellt am: 27. September 2004 17:36      Ansicht des Profils von Der Tigga     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

bin auch grad 40 geworden, verheiratet, vater und selbstständig. jedes we am wasser, auch im winter. bin auch für jeden vergleich zu haben. 190 cm 81 kilo und trinkfest. weiß nur nicht was ein sofa ist.
@ friedberger
blabla... siehe jüürgen
pauschalisierungen sind voll fürn ar.ch!!!

--------------------
Tigga
schneller als der wind ;o)
herbertn at freenet.de

Mat
Junior Member

Beiträge: 9
aus: München
reg. seit: Jun 2004   

Icon 12 erstellt am: 27. September 2004 20:48      Ansicht des Profils von Mat     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

@Jüürgen
Die Kitezene brauch die ü40jährigen
die ü40jährigen haben meist die Kohle, um sich satt mit Material einzudecken.

Leider sitzen die 40Jährigen dann im Büro und sehen auf der Stehsegelrevue unter pic of the day oder in den Foren, wie sich es die 20jährigen bei super Bedingungen wieder mal auf dem See gegeben haben...

Der Trost: ich war auch mal 20.

Halte es mit Foxi: die ü40j geben die surfer und kitergene rechtzeitig an die kommende Generation weiter (geht nicht ohne ideelle sowie materielle Investitionen) und sorgen somit dafür, dass die jetzt 20jährigen bald Dampf von einer noch jüngeren und radikaleren Generation bekommt...

Generell bin ich aber kein Freund von Sprüchen im Forum, bei dem die Generationen sich gegenseitig beweisen müssen, wie super und toll und besser sie doch sind.

Gemeinsam Kiten oder sporteln und jeweils von der Erfahrung und dem Können und der begeisterung der anderen profitieren - darum geht es meiner Einstellung nach. Und nicht immer drauf hauen...

Liebe Grüße

Michael

Detlef
Member

Beiträge: 60
aus: München
reg. seit: Jun 2002   

Icon 1 erstellt am: 28. September 2004 13:02      Ansicht des Profils von Detlef     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Nur nicht den Kopf hängen lassen!
Ich bin inzwischen 56 Jahre und freue mich darüber, dass ich einen Sport ausüben kann, bei dem der Weltmeister mein Enkel sein könnte.
Anfang September bin ich Robby Naish in der Soma Bay begegnet. Er ist auch schon über 40 Jahre alt und ist mehrmals über eine Hafenmole voller Zuschauer gesprungen (weitere Bilder siehe Link unten).

 -

Ein Bild von mir aus El Yaque wurde jetzt sogar in der kiteboarding.de abgedruckt:

 -

--------------------
Detlef

http://gallery.kiteforum.com/gallery/albuq06

boarderzone
Member

Beiträge: 32
reg. seit: Apr 2004   

Icon 14 erstellt am: 28. September 2004 18:51      Ansicht des Profils von boarderzone         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

@ Detlef,. Gratulieren, du bist der eigentliche Star dieser Gemeinde hier...

Ich bin wirklich beeindruckt und gleichzeitig froh, dass ich diesen Sport, so nix dazwischen kommt, noch 25 Jahre ( 43+25 macht 67 Jahre, und bis dahin machtst sicherlich auch noch weiter)kiten kann, nach 25 Jahren windsurfen steht`s mir nämlich bis ²hier²........und dann dann kauf ich mir wirklich `n Segelboot, oder vielleicht doch `n CAT, und geh´in Rente

@ die anderen, ich bin noch viel zu schlecht um gegen euch Rennen oder ähnliches zu fahren, vielleicht habe ich ja einigen Couchpotatoes, wie ich auch einer war, einen kleinen Schubs gegeben,
meiner war so, als ich einen Kite für Ebay fotografieren wollte meinte mein Kumpel ich solle aus dem Bild gehen , ein Kite sei ein Sportgerät, so fett war ich mittlerweile geworden.

Rutscher
Member

Beiträge: 80
reg. seit: Apr 2003   

Icon 1 erstellt am: 28. September 2004 19:04      Ansicht des Profils von Rutscher     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hey Leute,

ich habe vor 2 Jahren auf Fuerte den Österreicher Alois (wie soll er auch sonst heissen;-) ) kennen gelernt.
Der Gute hat dort einen Kitekurs gemacht. Der Bursche war 65 und aktiver Surfer.
Soviel zu Alter....

olli

hazmat
Junior Member

Beiträge: 17
aus: Düsseldorf
reg. seit: Jun 2004   

Icon 10 erstellt am: 28. September 2004 19:25      Ansicht des Profils von hazmat     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Bin 40 und habe in den Sommerferien meinem 21jährigen Sohn in Safaga das Kiten beigebracht. Der hat sich gefreut, dass er die Kohle sparen konnte. Er hat seiner Mama dafür ab und zu ein Eis spendiert. Jetzt will er allerdings mit meinen Kites in Holland üben. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.

Jüürgen
Surfer

Beiträge: 871
aus: Hamburg Germany
reg. seit: Jan 2003   

Icon 1 erstellt am: 28. September 2004 19:27      Ansicht des Profils von Jüürgen     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Michael das stimmt mit dem im Büro sitzen.
Passt nicht ganz zum Kiten und ist an manchen Tagen schade.
Aber, die ü40 waren auch mal jünger und haben sich halt schon früher ausgetobt. Kiten bringt also einen nicht erwarteten zusätzlichen Kick, so als Extrabobon.

UND, der Sport ist jung. Wer als ü40 schn länger dabei ist, kann bei den Jungen gut mithalten, weil die meist erst kurz dabei sind.

Ich find Kiten bis ins hohe Alter perfekt!
Kenne auch so einen fast 70zig jährigen. Der hat alle North KItes in 2 Meter Schritten. Muss alles genau passen, sonst gehts nicht mehr. aber er hat viel Spass und ist für sein Alter topfit! Geisitg und körperlich.

Alle haben Spass

kitekat
Surfer

Beiträge: 421
aus: tirol
reg. seit: Jun 2001   

Icon 6 erstellt am: 01. Okober 2004 00:28      Ansicht des Profils von kitekat     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

..... genau [Smile] ))

alle haben spass


und so soll es sein.....

wenn ich in der früh mein handy einschalt, dann kommt: " Alles wird gut "

[Smile] )) freu mich schon wie ein irrer aufs snowkiten !!!!!!!!1

bernd_g
Member

Beiträge: 47
aus: Sanitz bei Rostock
reg. seit: Aug 2003   

Icon 1 erstellt am: 01. Okober 2004 02:17      Ansicht des Profils von bernd_g     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Eigentlich finde ich diesen Thread echt geil , nur Friedbernger, du hast mich aus der Spur gezwängt:

Du bist Single, gell ??

Ich bin gerade in diesen Minuten 39 gworden, glücklicher Familienvater mit 6er Lotto Kitepro Teamfrau und wir haben eine entzückende jetzt fast 15 jährige Tochter, die ich - seit sie 9 Jahre alt ist - zum Reiten begleite ! Schon mit 9 Jahren hat die den Gaul dazu gekriegt, in den Galopp zu verfallen - ich habe es auch probiert, nach dem Krankenhausaufenthalt und einem gesplittertem Ellenbogen habe ich nie wieder ein Pferd "angefasst" . Sie reitet echt geil und wenn sie es will, geht der Gaul auch rückwärts !!! NIE !!! hätte ich das für sie mit 9 Jahren möglich gehalten, und ich habe es dann auch selbst probiert ...


Es ist nun mal so , traue den Youngsters etwas mehr zu, ich war vor 15 Jahren ein begeisterter Jugendtrainer in einer anderen Sportart, zu dem die Greens absolutes Vertrauen hatten, nur deshalb weiss ich - das was wir mit 15-17 Jahren bewegt haben, schaffen die Kids heute schon wesentlich früher ( ich glaube nicht, dass Aaron Headlow mit 15 Jahren angefangen hat zu kiten ...)

Auch wenn es schwer fällt zu glauben - ich hätte nicht übel Lust, eine Junior-Group aus unserem hyperaktivem Dorfkreis zum Kiten zu bewegen ( ab 10 Jahre ) , wenn ich Unterstützung hätte im Rostocker Raum .....

Prinzipiell ist die "Presave" aber sicherlich angebracht, da stimme ich dir absolut zu !!! Nur- vergiß deine Altersbeschränkung, die Kids mit 15-16 sind im Kopf " fertig" !!!!

privat Mail dl9oa@gmx.de

In diesem Sinne

Danke an alle Kite-Oldmans am Saaler Bodden,
es war/ist eine schweinegeile Saison 2004, bei der man zu jedem Trip neue Kumpels kennenlernt, denen diese ewige Tube-Matte Diskussion scheissegal ist !!!!!

Bernd / 13PS2



Format der Zeitangaben: German Time  
Neues Thema erstellen  Neue Umfrage  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:

Kontakt | oase.com - surfers world

oase.com - surfers world
http://www.oase.com/
Impressum

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.4.0.1

   
   
   


Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/