Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.
 

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/





oase.com - surfers world


Neues Thema erstellen  Neue Umfrage  Antwort erstellen
Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» oase.com - surfers world   » Diskussions-Bereich   » Kitesurfen   » S P O R T G E P Ä C K - F L U G T A R I F E

   
Autor Thema: S P O R T G E P Ä C K - F L U G T A R I F E
soul
Member

Beiträge: 121
aus: Magdeburg
reg. seit: Feb 2003   

Icon 1 erstellt am: 14. Okober 2004 11:00      Ansicht des Profils von soul     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Weil das Thema öfters zur Debatte steht, hier ist alles ohne langes Suchen zu finden:

S P O R T G E P Ä C K - F L U G T A R I F E

--------------------
mfg soul
--------------------
Wer nicht zwei Drittel des Tages für sich hat, ist ein Sklave!

http://www.socoon.net
http://www.socoon.com

taeniura
Member

Beiträge: 126
aus: Darmstadt/Bodensee
reg. seit: Mai 2003   

Icon 1 erstellt am: 14. Okober 2004 11:40      Ansicht des Profils von taeniura     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

bei Ryanair bezahlt man (laut website)25euro pro Strecke.Gilt das für ein riesiges Boardbag mit 4Brettern und 6Kites auch oder machen die das auf und berechnen alles einzelt?

TommyKrebs
Surfer

Beiträge: 2195
aus: Bergisch-Gladbach, Deutschland
reg. seit: Nov 2002   

Icon 12 erstellt am: 14. Okober 2004 11:45      Ansicht des Profils von TommyKrebs     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Alles einzeln! Bei vier Boards mit je vier Finnen macht das 16 Finnen mal 25 Euro pro Flug...da kommt schon was zusammen. [Wink]

gruß, tommy

soul
Member

Beiträge: 121
aus: Magdeburg
reg. seit: Feb 2003   

Icon 1 erstellt am: 14. Okober 2004 11:57      Ansicht des Profils von soul     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Bei mir hat noch keiner das Bag geöffnet.Selbst Surfboards im Dobbelbag sind als ein Board abgerechnet wurden.

--------------------
mfg soul
--------------------
Wer nicht zwei Drittel des Tages für sich hat, ist ein Sklave!

http://www.socoon.net
http://www.socoon.com

taeniura
Member

Beiträge: 126
aus: Darmstadt/Bodensee
reg. seit: Mai 2003   

Icon 12 erstellt am: 14. Okober 2004 13:23      Ansicht des Profils von taeniura     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

danke Tommy, jetzt weiß ich endlich, dass ich mir die Hosentaschen mit Fußschlaufen und Finnen vollstopfen muß, obwohl ne Finne wär ja auch keine schlechte Waffe...

phimo56
Junior Member

Beiträge: 17
aus: Hamburg
reg. seit: Jun 2004   

Icon 13 erstellt am: 14. Okober 2004 16:10      Ansicht des Profils von phimo56     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

fein, fein was kann man allerdings bei verust erwarten wenn man nur 25,-€ zahlt [Wink]

Strippenzieher
Surfer

Beiträge: 573
aus: KITECITY
reg. seit: Dez 2002   

Icon 6 erstellt am: 14. Okober 2004 21:25      Ansicht des Profils von Strippenzieher     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Ryan Air :

Boardbag 3 m lang 1 m brei 70 hoch
Inhalt Waveboard, 3 Segel,Mast, gabel 3 Kites , 2 Kiteboards

Gewicht 49 KG

Hat gekostet : 2 Euro hin und zurück

Normalerweise gilt :
1 Item ( Boardbag )
Max.Gewicht 32 kg
Preis 25 Euro Hin und Rück

Ryan Air lohnt sich !!

Waren gerade in Irland / Brandon Bay

Strippenzieher
Surfer

Beiträge: 573
aus: KITECITY
reg. seit: Dez 2002   

Icon 6 erstellt am: 14. Okober 2004 21:25      Ansicht des Profils von Strippenzieher     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Ryan Air :

Boardbag 3 m lang 1 m brei 70 hoch
Inhalt Waveboard, 3 Segel,Mast, gabel 3 Kites , 2 Kiteboards

Gewicht 49 KG

Hat gekostet : 25 Euro hin und zurück

Normalerweise gilt :
1 Item ( Boardbag )
Max.Gewicht 32 kg
Preis 25 Euro Hin und Rück

Ryan Air lohnt sich !!

Waren gerade in Irland / Brandon Bay

Strippenzieher
Surfer

Beiträge: 573
aus: KITECITY
reg. seit: Dez 2002   

Icon 1 erstellt am: 14. Okober 2004 21:29      Ansicht des Profils von Strippenzieher     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

sorry fürs doppelte Posting !

und wegen des Verlustes,
Ryan Air übernimmt NULL Haftung,
das muss man unterschreiben.

Aber da man mit Surfgepäck ja eh ne Reisegepäckversicherung abschliesst,
no problem.

Ryan air fliegt im übrigen auch nach Tarifa bzw. Jerez de la Frontera ( ab 24 cent )

taeniura
Member

Beiträge: 126
aus: Darmstadt/Bodensee
reg. seit: Mai 2003   

Icon 1 erstellt am: 14. Okober 2004 21:46      Ansicht des Profils von taeniura     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Wie hast du das gemacht,2euros, das is ja geilstens!Wir haben auch vor das Kitezeug von 5Leuten in nem Winsurfboardbag unterzubringen.Und wo stand das mit 32Kg, hab ich nich gefunden.
Gruß Martin

Strippenzieher
Surfer

Beiträge: 573
aus: KITECITY
reg. seit: Dez 2002   

Icon 1 erstellt am: 14. Okober 2004 21:50      Ansicht des Profils von Strippenzieher     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

nee ich meinte 25 Euro, sorry.

Das mit den 32 Kilo steht auch nicht in den AGB´s,in Hahn gab es dann aber Probleme, mit dem Chief von Dienst, der uns das dann erklärte.
Daher wissen wir das nun aus sicherer Quelle, in Irland auf dem Rückweg wurde noch nicht einmal gewogen.......

Tim72
Surfer

Beiträge: 1408
aus: Berlin, jetzt Frankfurt
reg. seit: Mai 2002   

Icon 1 erstellt am: 15. Okober 2004 10:15      Ansicht des Profils von Tim72     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Bei Verlust gibt´s normalerweise überall das selbe, egal wieviel Du für Dein Sportgepäck gezahlt hast - fast nix!

Es gilt das Warschauer Abkommen, wonach pro Kilo ein lächerlich geringer Betrag von 27,35€ ersetzt wird.

Dengsfunsport
Surfer

Beiträge: 665
aus: Spain
reg. seit: Aug 2001   

Icon 4 erstellt am: 16. Okober 2004 18:45      Ansicht des Profils von Dengsfunsport     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Also Grundsätzliches.

Soviel ich weiß nimmt Condor Air Berlin für eine Surfboard nichts.

Für Kitegepäck nimmt aber Condor was.

Air Berlin hat seit 1.11.04 neue Bestimmungen!
Wichtig Kitegepäck ist definiert mit einem Board und einem Schirm, bei mehr Gepäck muß man mehr bezahlen.

Bei RYAN AIR
ist wichtig zu beachten das man unterschreibt das
man selbst die verantwortung für sein Gepäck unternimmt.


Hier kann man aber wenn man eine Air Berlin Card hat immerhin mit 30kg Sportgepäck reisen.

arcpow
Member

Beiträge: 89
aus: Konstanz, D
reg. seit: Jan 2002   

Icon 5 erstellt am: 21. Okober 2004 09:16      Ansicht des Profils von arcpow     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hallo,

Hat jemand Erfahrungen mit der TUI? Kennen die Kiten? oder zieht die Golf-Masche? Wakeboarden?

Danke_Stephan

waker
unregistriert



Icon 1 erstellt am: 21. Okober 2004 09:59            Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hi,

ich habe gerade auch mit Tui gesprochen, es kommt dabei auf die Fluggesellschaft an. Für HapagL kennen die zb Body-Boards, das soll ohne vorherige Anmeldung klappen und max € 20,- kosten).

Ich lass mich einfach am Schlater überraschen. Vielleicht gehts ja für umsonst mit.

Gruss Manfred

Kistenmann
Member

Beiträge: 39
aus: Hamburg
reg. seit: Jul 2004   

Icon 1 erstellt am: 21. Okober 2004 15:09      Ansicht des Profils von Kistenmann     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

bei TUI:
mit der TUI Member Card und abgeschlossener VISA-Card --> bei den meisten Linien for free bis 30kg, wenn bei TUI gebucht. Und man spart noch die Reiserücktrittsversicherung, weil die bei der TUI-VISA schon dabei ist...
Gruß,
>Ingo

haalebob
Member

Beiträge: 115
aus: Schloß Holte
reg. seit: Okt 2003   

Icon 1 erstellt am: 22. Okober 2004 12:24      Ansicht des Profils von haalebob     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

@Dengsfunsport

Wo steht das geschrieben?

"Air Berlin hat seit 1.11.04 neue Bestimmungen!
Wichtig Kitegepäck ist definiert mit einem Board und einem Schirm, bei mehr Gepäck muß man mehr bezahlen."

Habe gesucht und nichts gefunden..

Dengsfunsport
Surfer

Beiträge: 665
aus: Spain
reg. seit: Aug 2001   

Icon 10 erstellt am: 22. Okober 2004 21:49      Ansicht des Profils von Dengsfunsport     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Sorry das ich mich erst jetzt melde aber
in den neune Timetabels ich werde aber auch gleich auf der Web schauen.


Saludos
Stefan

Dengsfunsport
Surfer

Beiträge: 665
aus: Spain
reg. seit: Aug 2001   

Icon 10 erstellt am: 22. Okober 2004 21:55      Ansicht des Profils von Dengsfunsport     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Sorry im Web steht es noch nicht.

Sonnige Grüße
Stefan

haalebob
Member

Beiträge: 115
aus: Schloß Holte
reg. seit: Okt 2003   

Icon 1 erstellt am: 23. Okober 2004 13:26      Ansicht des Profils von haalebob     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Fliege am 25.11, hoffe komme noch für nada durch. Muß die alte Wakeboardmasche wieder herhalten.

G
M

julian73
Member

Beiträge: 59
aus: hamburg
reg. seit: Aug 2004   

Icon 1 erstellt am: 23. Okober 2004 18:22      Ansicht des Profils von julian73     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

ich fliege ja nun bald mit condor nach fuerte und hatte eben die idee, einfach mal bei condor anzurufen und zu fragen- die aussagen zu preisen im forum gehen ja von bis... vielleicht bekomme ich da ja eine definitive aussage- die dann beim check in wieder zurückgenommen wird. scheint ja sehr vom personal abzuhängen, wie viel man zahlt

Kistenmann
Member

Beiträge: 39
aus: Hamburg
reg. seit: Jul 2004   

Icon 1 erstellt am: 23. Okober 2004 18:55      Ansicht des Profils von Kistenmann     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Nicht nur fragen --> schriftlich lass Dir das man mal geben. Ist immer besser...

Detlef
Member

Beiträge: 60
aus: München
reg. seit: Jun 2002   

Icon 1 erstellt am: 25. Okober 2004 17:35      Ansicht des Profils von Detlef     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Wir fliegen mindestens vier Mal im Jahr zum Kiten (z.B. mit Condor, LTU, Air Berlin, TACV, Martinair, etc.) und ich habe in den letzten vier Jahren noch nie etwas für mein Kiteboardbag (1,50 m lang, kleiner 10 kg) bezahlen müssen. Wir achten nur darauf, dass alle Gepäckstücke zusammen nicht schwerer sind als die Freigepäckgrenze (2 Personen = 40 kg). Drei Kites (die zwei kleineren in einem Rucksack) nehmen wir als Handgepäck mit in die Kabine, da haben wir sie immer unter Kontrolle.

--------------------
Detlef

http://gallery.kiteforum.com/gallery/albuq06

Oberlausitzer
Member

Beiträge: 61
aus: Zittau
reg. seit: Dez 2002   

Icon 6 erstellt am: 25. Okober 2004 18:01      Ansicht des Profils von Oberlausitzer     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hi,
hab die gleichen Erfahrungen gemacht wie Detlef. Mein Boardbag (ca.170cm,2xBoard,3xKites =ca.30kg )ohne Anmeldung immer kostenlos mitgenommen, mit verschiedensten Airlines.
Hab einmal auf Anraten des Reisebüros doch angemeldet (Flugline Hapag Loyd), mußte dann 50,00 Euronen berappen, für `nen Stempel. Am Nebenschalter checkten 2 Kiter mit Bag grinsend ein, ohne Mehrpreis....
Kann natürlich auch mal schiefgehen, zahlt man eben am Schalter. Das ein Bordbag in der Gewichtsklasse dann nicht mitgenommen wird, hab ich noch nie gehört.
Übrigens, gilt nur für "kürzere" Strecken. Überseeflüge hab ich keine Ahnung.
Grüße, Oberlausitzer



Format der Zeitangaben: German Time  
Neues Thema erstellen  Neue Umfrage  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:

Kontakt | oase.com - surfers world

oase.com - surfers world
http://www.oase.com/
Impressum

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.4.0.1

   
   
   


Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/