Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.
 

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/





oase.com - surfers world


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Mein Profil | Verzeichnis Einloggen | | Suchen | Hilfe | Übersicht aller Foren
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» oase.com - surfers world   » Lokale Gruppen - local groups   » Kitesurfen im Ruhrgebiet / Westdeutschland   » spots in nrw?

   
Autor Thema: spots in nrw?
straight
Member

Beiträge: 46
aus: wuppertal
reg. seit: Mai 2004   

Icon 1 erstellt am: 26. Juni 2004 17:52      Ansicht des Profils von straight     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

gibt es eigentlich geeignete spots in nrw oder sind wir wirklich immer auf holland angewiesen? [Wink]
würde mich doch mal interessieren, habe gehört in aachen solls nen see geben auf dem man kiten kann?
lg, straight

Hoelschi
Member

Beiträge: 64
aus: Dülmen
reg. seit: Jun 2004   

Icon 1 erstellt am: 26. Juni 2004 20:03      Ansicht des Profils von Hoelschi     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Also ich kenne in Haltern den Stausee, und den Aasee in Münster und nächstes Jahr wird ein großer Silbersee in Dülmen freigegeben wo angeblich eine Surfschule aufmachen soll.

Die Seen sind zumindest relativ groß. Ich habe aber keine Ahnung ob man auf diesen drei Seen gescheit kiten kann/darf - bin selbst noch absoluter Anfänger :-(

grune
Junior Member

Beiträge: 10
reg. seit: Jun 2004   

Icon 1 erstellt am: 28. Juni 2004 12:45      Ansicht des Profils von grune     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

wo ist denn dülmen?

hogel
Junior Member

Beiträge: 16
aus: Issum
reg. seit: Apr 2004   

Icon 3 erstellt am: 28. Juni 2004 20:07      Ansicht des Profils von hogel     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Xantener Nord oder Südsee wird auch zum Kiten genutzt. Ist aber nicht so Windsicher.
Die Leute im Surfshop vor Ort haben gesagt das dort auch Gekitet wird.Hab aber noch keinen dort gesehen.
Ich fahre jetzt immer zum Veluve,
ist ja auch nicht so weit.
Gruß hogel

Todo
Member

Beiträge: 43
aus: Köln
reg. seit: Jun 2004   

Icon 1 erstellt am: 29. Juni 2004 10:17      Ansicht des Profils von Todo     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Der See bei Aachen heisst
Blausteinsee soweit ich weiss.

War noch nie da - habe grade erst meine Ausrüstung gekauft und noch keine Gelegenheit gehab sie zu benutzen (wenn jmd nach Holland oder so fährt komme ich gerne mal mit!).

Allerdings braucht man da wohl einen Kite-schein.
Und von Stehrevier oder so weiss ich da nix.

grEEtz Todo

StrandSonne
Member

Beiträge: 46
aus: Strand
reg. seit: Mrz 2003   

Icon 1 erstellt am: 29. Juni 2004 13:07      Ansicht des Profils von StrandSonne     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Der See bei aachen/Eschweiler heisst Blausteinsee. Es ist definitiv kein Stehrevier und damit nicht geeignet fuer anfaenger (von den boeigen Bedingungen ganz zu schweigen...).

Dasselbe gilt fuer die Seen bei Roermond und die anderen Baggerseen.

Stefan

Linus
Member

Beiträge: 76
aus: Aachen / Münster
reg. seit: Jul 2002   

Icon 1 erstellt am: 29. Juni 2004 19:43      Ansicht des Profils von Linus     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hervorragende Idee mit dem Aasee. Ich schlage folgende unterstützende Massnahmen vor:

1. Brücke in der Mitte abreißen
2. Alle 3000 Tret-, Ruder und Segelboote versenken
3. Uferbewuchs abholzen
4. See de-umkippen
5. Die Stadt drumherum umsiedeln.

bin mir nicht sicher, ob man für den Aufwand vielleicht doch eher Holland kaufen sollte.

Ich bin natürlich für weitere Vorschläge immer offen. Muss aber vielleicht auch nur mal wieder aufs Wasser.

Gruß, Linus

pefri
Member

Beiträge: 206
aus: Köln / Höhenhaus
reg. seit: Sep 2003   

Icon 6 erstellt am: 30. Juni 2004 11:38      Ansicht des Profils von pefri     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Ich habe mir Infomaterial vom OB. Kreis geholt.
Demnach ist auf allen Talsperren Wassersport "jeder Art" ausser Motorgetrieben erlaubt. Ob die Verhältnisse vor Ort Ok,oder überhaupt möglich sind, sollten wir mal erkunden. Für einen Nachmittag nach Nl ist doch etwas weit.
Gibt es Motoradfahrer, die Lust aufs Erkunden haben und eine Spazierfahrt für Kiter mitmachen???
Peter

R a i n e r
Surfer

Beiträge: 502
aus: Aachen
reg. seit: Aug 2002   

Icon 1 erstellt am: 01. Juli 2004 12:13      Ansicht des Profils von R a i n e r     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

für Blausteinsee - guckst Du hier:
http://www.kitebeaches.com/kitebeaches/viewspot.php?id=271

-:- BeacH boY -:-
Member

Beiträge: 107
aus: Hennef
reg. seit: Dez 2003   

Icon 1 erstellt am: 01. Juli 2004 16:32      Ansicht des Profils von -:- BeacH boY -:-     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

HI pefri
Habe mich mal ungeschaut also bei Olpe ist der Bigge See....
Bei Wiehl hibt es die Wiehltalsperre....
Und dann noch bei Mendig den Lacher See....
War leider noch bei keinem der seen vor Ort.... wollte mir vieleicht hey nach wetter mal zum Bigge See fahren jetzt am we.....

Kite-heaven
Member

Beiträge: 33
reg. seit: Jan 2003   

Icon 1 erstellt am: 02. Juli 2004 15:59      Ansicht des Profils von Kite-heaven     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

sag dann mal bitte bescheid ob man da kiten kann am bigge see danke

langa
Member

Beiträge: 123
aus: Dortmund
reg. seit: Mai 2003   

Icon 1 erstellt am: 06. Juli 2004 12:26      Ansicht des Profils von langa     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hej
glaube biggesee ist nicht geeignet es wird dort fallwinde geben war da mal zum schauen.
ansonsten noch möhnesee, http://www.thorstenluig.de/spotinfo/moehnesee/ , oder kemnadersee in bochum, man muß aber richtig glück mit dem wind haben, hatte es bislang noch nicht [Smile] am kemandersee sind kaum einstiegsmöglichkeiten, drumherum viele bäume, müßte bei SW und östlichen richtungen funktionieren. alles aus N kommt übern berg.
gruß daniel

-:- BeacH boY -:-
Member

Beiträge: 107
aus: Hennef
reg. seit: Dez 2003   

Icon 1 erstellt am: 06. Juli 2004 13:13      Ansicht des Profils von -:- BeacH boY -:-     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hi wered wahrscheinlich morgen so gegen 11.00 hier mal losdüsen und mal schauen wie es dort so ist...... Hat jemand lust mitzu kommen..?

pefri
Member

Beiträge: 206
aus: Köln / Höhenhaus
reg. seit: Sep 2003   

Icon 1 erstellt am: 07. Juli 2004 14:34      Ansicht des Profils von pefri     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

währe ich gern, leider Arbeite ich um diese Zeit
Peter

VMarkus
Surfer

Beiträge: 950
aus: DUS
reg. seit: Aug 2003   

Icon 1 erstellt am: 08. Juli 2004 22:40      Ansicht des Profils von VMarkus     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Zitat:
Original erstellt von -:- BeacH boY -:-:
Hi wered wahrscheinlich morgen so gegen 11.00 hier mal losdüsen und mal schauen wie es dort so ist...... Hat jemand lust mitzu kommen..?

Und ??? Wie war es ?

Gruss,
VM

straight
Member

Beiträge: 46
aus: wuppertal
reg. seit: Mai 2004   

Icon 1 erstellt am: 13. Juli 2004 20:14      Ansicht des Profils von straight     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

jo, würd ich auch gerne wissen: wie wars denn nun? [Smile]

Mystic
Junior Member

Beiträge: 19
aus: Düsseldorf
reg. seit: Mrz 2004   

Icon 1 erstellt am: 21. Juli 2004 16:03      Ansicht des Profils von Mystic     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hallo,

ich würde sagen, uns bleib nichts anderes übrig als nach holland zu fahren.
denn die seen sind dann doch ein wenig zu klein. wind baut sich einigermaßen konstant erst auf einer großen wasserfläche auf.
ich fahre dann doch lieber nach holland ans ijselmeer, denn da kann ich dann wenigstens bei einigermaßen konstantem wind kiten.
böiger wind ist immer nur kampf.

gruß

mystic

Kiteschlampe
Member

Beiträge: 115
aus: Cumbuco
reg. seit: Mai 2004   

Icon 12 erstellt am: 09. August 2004 01:33      Ansicht des Profils von Kiteschlampe     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

@ linus

mann, du sprichst mir aus der seele. endlich mal jemand, der sich WIRKLICH für diesen sport einsetzt.

damit die spackos endlich checken, dass mit uns kitern nicht zu spassen ist.

weiter so.

--------------------
see U @ the place 2 b

Billy
Member

Beiträge: 98
aus: Wiehl
reg. seit: Aug 2004   

Icon 1 erstellt am: 10. August 2004 16:16      Ansicht des Profils von Billy     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Wiehltalsperre ist Trinkwasser. Alles Verboten da. Es geht echt nur Holland.

Lost_Prophet
Junior Member

Beiträge: 22
aus: Möhnesee
reg. seit: Aug 2004   

Icon 13 erstellt am: 10. August 2004 19:22      Ansicht des Profils von Lost_Prophet     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Kiten am Möhnesee kann man voll vergessen.Ich kann da mit reden wohne nur 200 m vom Möhnesee weg.
Hier gibt es nur Böige und ständig drehende Winde.
Der See ist recht Tief.
Platz zum Starten hat man nur wenn im Sommer das Wasser weniger wird und da liegen die Ufer alle voll mit Felsen und rings um den See stehen Bäume.

Kiten ist nicht oder wenn zu gefährlich.

Lefaux
Surfer

Beiträge: 353
aus: Kaarst/Düsseldorf
reg. seit: Aug 2004   

Icon 14 erstellt am: 21. August 2004 20:56      Ansicht des Profils von Lefaux     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hallo Mädels,

wir haben gestern mal mit der Wasserschutzpolizei in Düsseldorf gesprochen.
Abgesehen davon, dass die a) sehr freundlich waren und b) sofort wußten, was wir vorhatten halten die uns jetzt auf dem Laufenden, was sich auf dem Rhein tut.
Denn der Rhein ist keine (!) Binnenwasserstraße (zumindest rechtlich gesehen), sondern eine Rheinwasserfahrtsschießmichtot Sache (whatever).
Auf jeden Fall ist dort Kiten nicht verboten (was rechtlch nicht gleich heißt, dass es erlaubt ist).
Es gibt noch den rechtlichem Terminus "geduldet".
Darüber wollte der Mensch der WaSchuPo aber noch näher informieren.

Aber ein spannender Vorschlag kam trotzdem von ihm:
Der Rhein tritt im Herbst regelmäßig (und in den letzten Jahrem massiv) über die Ufer.
Die Rheinwiesen zwischen Knie- und Oberkassler Brücke sind allerdings vom Windeinfall her nicht so der Hit (haben wir heute mit Snowboards und 9er SpeedAir getestet ;-)).
Das Stück Richtung Lauswart ist allerdings recht konstant was Wind betrifft.
Dort tut sich also ein ziemlich cooler Spot auf.
Wir halten allerdings Neo und Booties für angebracht.

--------------------
--
peace
Mattes
Kitesurfing is no matter of life or death - It's more important than that...
[www.bin-boarden.de]

Danni
Junior Member

Beiträge: 1
aus: Köln
reg. seit: Aug 2004   

Icon 1 erstellt am: 22. August 2004 01:23      Ansicht des Profils von Danni     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Servus,

war schon mal jemand am Silbersee in Haltern kiten?! Es gibt dort drei Seen, Silbersee I bis III. Ich weiss, dass man dort windsurfen darf. Hat jemand ne Info, ob kiten auch geht? Die Seen sind nämlich echt schön... das wär mal was....

greetz, pl

straight
Member

Beiträge: 46
aus: wuppertal
reg. seit: Mai 2004   

Icon 1 erstellt am: 01. September 2004 20:22      Ansicht des Profils von straight     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

hey lefaux,
das wäre echt mal ne feine sache. halt uns mal aufm laufenden [Smile]

Lefaux
Surfer

Beiträge: 353
aus: Kaarst/Düsseldorf
reg. seit: Aug 2004   

Icon 1 erstellt am: 04. September 2004 12:48      Ansicht des Profils von Lefaux     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

SDD (Stand der Dinge):

Irgendwas passiert da.
Ich habe in der Zwischenzeit mit n paar Leuten gesprochen...
Problematisch bei Hochasser am Rhein ist, dass eine Menge Kram im Wasser schwimmt, der sich ontraproduktiv zum kiten auswirkt.
Äste und Baumstämme (!) zum Beispiel [Smile]
Freunde von mir sind dort in den letzten Jahren öfter WIndsurfen gewesen und sagen, dass es doch massiv ans Material geht, da die Bäume oft auch unter der Wasseroberfläche sind und daher nicht anständig einzusehen sind.

Aquasphere
Junior Member

Beiträge: 25
aus: Mönchengladbach
reg. seit: Aug 2004   

Icon 1 erstellt am: 05. September 2004 13:48      Ansicht des Profils von Aquasphere     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Einige schreiben, dass die Maasseen (um Roermond) ungeeignet sind. Geht da trotzdem jemand zum Kiten/Surfen hin?

Trentmeister
Junior Member

Beiträge: 13
reg. seit: Aug 2004   

Icon 1 erstellt am: 05. September 2004 19:44      Ansicht des Profils von Trentmeister     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

@ beachboy,

was ist aus der Besichtigung der Biggetalsperre geworden?

Ich selbst bin vom Fahrkönnen her Aufsteiger. Komme aber eigentlich nur im Urlaub zum Kiten da mir am WE meist die Zeit fehlt nach Holland zu fahren. Die Bigge wäre eine echte Alternative - da für mich keine 30 Min. mit dem Auto.

Bislang habe ich mir die Bigge noch nie mit den „Augen eines Kiters“ kritisch betrachtet (obwohl ich täglich auf dem Weg zur Arbeit dran vorbei fahre). Mein erster Eindruck:

Schön groß aber viel Wald drum herum. Windverhältnisse in NRW sind ja grundsätzlich von der Stärke her bescheiden und i.d.R. sehr böig.

Lange Rede kurzer Sinn:
Wenn die Bigge als Revier in Frage kommt dann wird es bestimmt kein toller Spot sein. Dafür liegt er aber (zumindest für mich) um die Ecke (liegt direkt an der A 45) und dann kann man auch mal schlechtere Bedingungen in Kauf nehmen. Falls also jemand Interesse zu einer Besichtigung oder Praxistest hat bitte kurz Bescheid sagen – ich würde dann mitkommen und die Möglichkeiten „wohlwollend“ prüfen bzw. mitfahren.

Falls jemand eine andere Talsperre/See in der Umgebung mal testen will – meinetwegen gern. Die sind aber alle kleiner, daher von den Windbedingungen her schlechter und meist bzgl. Badegäste überlaufener (Lister oder Brucher würden mir spontan einfallen).

Ich habe übrigens im Frühjahr in Meinerzhagen (20 Min. von der Bigge entfernt) auf einer Kuhwiese jemanden Flugübungen mit einer Matte fliegen gesehen. War im Auto unterwegs und hatte keine Zeit auszusteigen aber falls sich jemand angesprochen fühlt – ich würde gerne mit der betreffenden Person mein Hobby gemeinsam betreiben.


Bis denn


Der Trentmeister

niko
Surfer

Beiträge: 2638
aus: Germany
reg. seit: Jun 2002   

Icon 1 erstellt am: 07. September 2004 00:42      Ansicht des Profils von niko     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

es gibt nur wenige:

dre Blausteinsee und di eRoermonder Seendplatte.

Alles ander ist windgeschützt.

Binnenreviere sind nie für Anfänger gut !

greets
niko

 -

Tobitobsen
Member

Beiträge: 61
aus: Bochum
reg. seit: Apr 2003   

Icon 10 erstellt am: 14. September 2004 17:11      Ansicht des Profils von Tobitobsen     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hallo,
es gibt noch einen!!!
Und zwar in Xanten....ich war gestern da und es war sehr nett!!!!!!
Xantener Südsee: grosse Wiesen drum herrum: wenig Bäume; d.h. sicheres starten und landen.....im Rheinland ist es super flach, d.h. der Wind war zwar böig, aber völlig in Ordnung....wie das Veluwemeer an schlechteren Tagen.........und als Zugabe ist der See und das Ambiente auch noch richtig schön...also wenn einer Lust hat...einfach melden [Smile]

Klaus (c:E
Surfer

Beiträge: 603
aus: Mülheim
reg. seit: Apr 2004   

Icon 1 erstellt am: 15. September 2004 00:54      Ansicht des Profils von Klaus (c:E     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hai,

hallo, hier, ich!!!

--------------------
Sea You: Klaus (c:E

pefri
Member

Beiträge: 206
aus: Köln / Höhenhaus
reg. seit: Sep 2003   

Icon 6 erstellt am: 15. September 2004 10:49      Ansicht des Profils von pefri     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Morgen Tobitobsen, kannst Du bitte eine kuze Wegbeschreibung für den Kiteplatz geben? Nicht nach Xanten, das kenn ich. Danke Peter
 -

BICMAC
Junior Member

Beiträge: 18
reg. seit: Jun 2003   

Icon 1 erstellt am: 15. September 2004 13:02      Ansicht des Profils von BICMAC     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hallo

http://www.kvr.de/daten/geodatenserver.shtml

Gib mal Xanten Strohweg ein dann gibt es eine Übersicht! Luftbilder!

Stephan

Tobitobsen
Member

Beiträge: 61
aus: Bochum
reg. seit: Apr 2003   

Icon 1 erstellt am: 15. September 2004 16:25      Ansicht des Profils von Tobitobsen     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Bis naxh Wardt (?) fahren. nicht auf den Parkplatz der Wasserskianlage abbiegen, sondern einen weiter.......der Strasse folgen, über die Wiese fahren und bis zur Wasserkante...ist auch ausgeschildert: Surfereinstieg Nr. sowieso...........sagt mal bescheid...kann man sich ja mal treffen...kam mir recht allein vor, zwischen den Windsurfern

Gruß

BICMAC
Junior Member

Beiträge: 18
reg. seit: Jun 2003   

Icon 1 erstellt am: 15. September 2004 19:36      Ansicht des Profils von BICMAC     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

In Xanten ist Kiten erlaubt, steht sogar in der See und Uferordnung ;-).
Die Südsee geht bei Süd bis SW. Die Nordsee bei SW-SO wobei SO am schlechtesten ist und West am hackigsten. Die Kombi großes Board und mittlerer Kite ist sicher etwas besser als mit 1,3 m und 20er Tube, Mein Favorit für Xanten 15,5 Titan mit 150 Switch von Airush.
Achtet auf das etwas am Himmel -

Kiten auf dem See, und das bei 34 Grad und Südost und guten 3 BFT oder 10 Knoten.

Das war mal wieder nötig! 1 1/2 Stunden mitten auf dem See. Und es geht doch :lol:


Stephan

Micha
Surfer

Beiträge: 1091
aus: Duisburg
reg. seit: Okt 2000   

Icon 1 erstellt am: 15. September 2004 20:13      Ansicht des Profils von Micha     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

HI leute,
wenn ihr das nächste mal startet sagt mal kurz bescheid!
Hoffe mal meine Leinen habe ich bis dahin dann!

gruss Michael

-andre-
Surfer

Beiträge: 864
aus: Borken/NL-Grenze
reg. seit: Aug 2002   

Icon 1 erstellt am: 16. September 2004 17:56      Ansicht des Profils von -andre-     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

jo mir auch!

sind zwar 50 km! aber die sind schnell abgerippt!

sieht ja nett groß aus der see!

@micha: wann fahren wir denn mal wieder zusammen nach nl?

gruß andré

Micha
Surfer

Beiträge: 1091
aus: Duisburg
reg. seit: Okt 2000   

Icon 1 erstellt am: 16. September 2004 18:55      Ansicht des Profils von Micha     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

Hi Andre
also das Problem ist das ich bis 18uhr UNI in Nimwegen habe.Also erst um 19uhr zu Hause bin. Oder wir machen es so ich komme am Sa morgen's vorbei und fahren dann oder doch noch Fr Abends.
DIese We geht leider nicht...
Bin aber schon wieder ganz hibbelig um aufs Wasser zu kommen.

Gruss Michael

-andre-
Surfer

Beiträge: 864
aus: Borken/NL-Grenze
reg. seit: Aug 2002   

Icon 1 erstellt am: 18. September 2004 23:47      Ansicht des Profils von -andre-     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

@micha
nijmegen komm ich fast vorbei wenn ich richtung renessefahre.wenn es also zum damm geht könnte ich dich auch direkt dort abholen! oder bekommst du deinen kitekram nicht mit nach holland!

@all

heute war ja geiler wind! hat sich einer in xanten versucht??

gruß andré



Format der Zeitangaben: German Time  
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:

Kontakt | oase.com - surfers world

oase.com - surfers world
http://www.oase.com/
Impressum

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.4.0.1

   
   
   


Achtung! Du bist im Forums-Archiv gelandet.

Aktuelles Forum: http://forum.oase.com/