Teichschutzvliese

Ein Teich-Schutzvlies aus PES-Synthetikfaser schützt die Teichfolie zuverlässig gegen Steine und Durchwurzelung (außer Bambus). Das Vlies wird passend zugeschnitten und bei der Anlage eines Folienteiches als Ergänzung des Sandunterbaus unter der Teichfolie ausgelegt. Das Vlies verteilt Punktlasten auf eine größere Fläche und schützt die Folie somit vor Beschädigungen.

Details

  • Vlies auf Maß schneiden

    Das flexible Material lässt sich mit einer handelsüblichen Schere problemlos zuschneiden.

  • Flächendeckender Schutz

    Achten Sie beim Verlegen darauf, den gesamten Teich mit Vlies auszukleiden, auch über den Teichrand hinaus.

  • Vlies auslegen

    Zum Schluß die Konturen des Teiches auslegen und darauf achten, dass das Vlies sorgfältig alle Rundungen und Ecken ausfüllt. Fertig ist die solide Basis Ihres Teiches.

  • Vliesbedarf ermitteln

    Die Vliesgröße ergibt sich aus der Tiefe und der Länge des Teiches.